Schriftgröße einstellen font_minusfont_plus
teaser_news

Veranstaltungskalender

<<  Jul 2017  >>
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Videos

Das 11. Familienfest am 11.06.2017

Service

icon_telefonTelefon Service
Rufen Sie uns an! 0361 / 51 80 50 23
 
icon_rssNeuigkeiten
Bleiben Sie informiert mit unserem RSS-Feed
 
icon_peopleWerden SIE Mitglied
und sichern Sie sich tolle Vorteile

Die Genossenschaftsidee ist immaterielles Kulturerbe der UNESCO

Es ist vollbracht:
Die Genossenschaftsidee ist immaterielles Kulturerbe der UNESCO

Am 30. November 2016 tagte das Internationale Komitee für die Erhaltung des Immateriellen Kulturerbes der UNESCO in Addis Abeba/Äthiopien und gab bekannt, dass die Genossenschaftsidee zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit gehört.

Nach einer Zeit des Wartens, aber immer voller Zuversicht erhielten wir heute die offizielle Information über diese Entscheidung. Die Anerkennung ist ein Beleg mehr dafür, was wir seit langer Zeit wissen und kommunizieren: die Genossenschaftsidee ist weltweit bewährt und beweist eine ungebrochene Kraft. Über 900.000 Genossenschaften in mehr als 100 Ländern mit über 800 Millionen Mitgliedern – die Zahlen sprechen für sich. Dr. Axel Viehweger, Vorstand der Deutschen Hermann-Schulze-Delitzsch-Gesellschaft e. V. und Vorstand des Verbandes Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e. V. (VSWG) zieht den Vergleich zum Weltfußballverband FIFA, der mit 207 Mitgliedsverbänden „nur“ 265 Millionen Mitglieder hat.

In Deutschland sind 20 Millionen Menschen Mitglied einer Genossenschaft. Das ist jeder vierte Bundesbürger. 780.000 Mitarbeiter sind in genossenschaftlichen Unternehmen angestellt. Genossenschaften fördern als lokal verwurzelte Unternehmen die Wirtschaftskreisläufe vor Ort. Unternehmerische Entscheidungen werden nicht unter renditevorgaben, sondern zum Wohle der Mitglieder getroffen: nachhaltig und mit positiven Effekten für die Gesellschaft. Genossenschaften sind ein Vorbild für viele Wirtschaftsbereiche: krisen- und insolvenzfest.

Die Hermann-Schulze-Delitzsch-Gesellschaft e. V. und die Deutsche Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft e. V. stellten unter aktiver Mitwirkung des VSWG einen länderübergreifenden Antrag auf Anerkennung der Genossenschaftsidee als immaterielles Weltkulturerbe. Schulze-Delitzsch und Raiffeisen schufen Mitte des 19. Jahrhunderts entscheidende Grundlagen für die Genossenschaftsidee und gründeten die ersten genossenschaftlichen Organisationen.
Unterstützt wurde der Antrag nicht zuletzt durch die langjährige Präsidentin des deutschen Bundestages, Prof. Dr. Rita Süßmuth. Sie übernahm die Schirmherrschaft über die UNESCO-Bewerbung.

Für den Regionalverbund mit den drei Erfurter Wohnungsbaugenossenschaften Einheit, “Erfurt“ und Zukunft ist diese Entscheidung ein weiterer Beleg für die Richtigkeit unseres gemeinsamen Weges, denn: genossenschaftliches Wohnen hat Tradition und Zukunft.
Mit fast 24.000 Mitglieder und 21.000 Wohnungen im Bestand, mit 200 Mitarbeitern und fast 100 Millionen Euro Umsatzerlösen aus der Hausbewirtschaftung in einem Jahr und nicht zuletzt als wichtiger Auftraggeber für klein- und mittelständische Unternehmen in der Region sind die drei Genossenschaften ein starker und wichtiger Wirtschaftsfaktor in und um Erfurt sind. Regionalverbund auf einen Nenner gebracht:
Eine EINHEIT für die ZUKUNFT in ERFURT.

Dienstag, den 20. Dezember 2016 um 09:29 Uhr
 

ProZukunft - 03/2016

pz04-2016 105x105Die Weihnachtsausgabe der proZUKUNFT ist da!

Montag, den 19. Dezember 2016 um 09:26 Uhr
   

echo Nr. 124

echo124 105pxDie Weihnachtsausgabe unseres Mitgliedermagazins „Echo“ finden Sie ab sofort in Ihrem Briefkasten.

Donnerstag, den 08. Dezember 2016 um 05:38 Uhr
   

Wohnpartner - 04/2016

wp04-2016 105pxDie aktuelle Ausgabe des Wohnpartners in 2016 ist da!

Freitag, den 02. Dezember 2016 um 09:26 Uhr
   

TA/TLZ: 10 Jahre Erfurter Genossenschaften

ta10jahre 105x105Pressebericht: Wohnungs-genossenschaften feierten Jubiläum

Mittwoch, den 30. November 2016 um 09:26 Uhr
   

Seite 3 von 29